Disclaimer: Über die nächsten Tage und Wochen versorgen wir euch mit Walkthroughs und Hilfe zum 5. Raid der Destiny-Reihe. Der Guide wird entsprechend ergänzt.


Mit dem Start des ersten Raids für Destiny 2 fassen wir noch einmal alle Infos zusammen, damit ihr möglichst schnell zum Ziel kommt.

Wie bereits in Destiny 1 seid ihr in der Fortsetzung auf ein Strike-Team mit insgesamt 6 Hütern angewiesen. Puzzle, Gegnerstufen und Endgegner sind auch in diesem Raid auf eine vollständige Gruppe ausgelegt.

 
Haben wir in der Beta bereits den Eingang zum Raid auf Nessus gesehen?

Der Leviathan-Raid in Destiny 2

Handfeste Infos oder einen Guide zum Raid gibt es noch nicht. Bungie hält sich sehr bedeckt wer oder was genau der Leviathan ist. Durch Konzepte und Kunstdrucke, die der Limited Edition beiliegen, wissen wir jedoch, dass der Leviathan die Gestalt eines Weltenverschlingers haben wird.

Durch das Sci-Fi-Setting von Destiny 2 liegt es nahe, dass wir uns ähnlich wie im König der Besessenen-DLC für Destiny 1, auf ein neues, weltenverschlingendes Schiff begeben.

Luke Smith von Bungie sagt zum Raid außerdem Folgendes:

"In Raid 5 ging es uns darum einen Ort zu bauen, von dem man glauben kann, dass er real ist, das war unser Ziel. Es wird anders sein, als alles, was wir bisher getan haben."

 
Ist der Leviathan ein Planeten-verschlingendes Schiff?

Benötigtes Lichtlevel

In einem Tweet kündigte Bungie offiziell an, dass euer Lichtlevel zwischen 260 und 280 liegen muss, damit ihr im Raid eine Chance habt. Wir vermuten jedoch, dass ihr euch deutlich im 280-Bereich befinden müsst, um gegen den Leviathan zu bestehen.

Bereits die Dämmerung erwies sich selbst mit einem 250-Hüter als deutlich schwerer als von Bungie beabsichtigt. Für den Dämmerungsstrike wird Lichtlevel 230 empfohlen.

Schnelles Aufleveln

Für ein effizientes und schnelles Aufleveln auf über 260 empfehlen wir euch auf das Einlösen eurer Meilenstein-Belohnungen zu verzichten bis ihr durch Strikes und blaue Engramme 260 erreicht habt. Legendäre und exotische Engramme sind der einzige Weg am Lichtlevel 260 vorbei zu ziehen.

Entsprechend solltet ihr eure volle Konzentration auf Dämmerung und Clan-Belohnungen legen. Flashpoints und heroische Events auf Nessus, der ETZ, Io und Titan können ebenfalls legendäre Engramme droppen.

Außerdem ist es wichtig die exotischen Quests in den jeweiligen Locations abzuschließen, bevor ihr in den Raid geht:

  • Die Mida Multi-Werkzeug-Quest beginnt ihr bei Devrim Key in der ETZ
  • Rattenkönig startet bei Sloanne auf Titan
  • Sturm ist Teil der O, Captain und My Captain-Questreihe auf Nessus

Alle drei Story-Quests bestehen aus mehreren Episoden und sollten in einem Feuerteam aus drei Hütern begonnen werden. Bei der Rattenkönig-Quest müsst ihr aufgrund von Paar-Rätseln mindestens zu zweit sein. Die zusätzlichen Story-Missionen sind durch ein blaues Kronen-Symbol gekennzeichnet.

Startzeit in Deutschland

Los geht es am 13.09 um 19.00 Uhr deutscher Zeit. Sobald es einen Trailer gibt, reichen wir diesen nach.

In unserem Destiny 2-Guide erfahrt ihr alles, was ihr zu Quests, Exos, geheimen Missionen und Add-ons wissen müsst. Außerdem haben wir den kompletten Fahrplan mit allen Inhalten für Destiny 2 im September für euch.


Über den Autor: Sebastian Ossowski ist Chefredakteur von IGN Deutschland. Ihr könnt ihm auf Twitter, Facebook und Instagram folgen oder ihm eine Email schreiben.